Uns erreichte die traurige Nachricht, dass Annemarie Winter im Alter von 76 Jahren verstorben ist . Sie war Gründungsmitglied und Ehrenmitglied des TSC „Lausitz“ Cottbus e. V.

Ihre tänzerische Karriere begann sie 1966 im Formationstanz. Neben ihrer Tätigkeit als Übungsleiterin in verschiedenen Vereinen half sie auch bei der Gewinnung und Förderung von Nachwuchskräften. Darüber hinaus wirkte sie auch bei der Gründung des TC Sängerstadt Finsterwalde und des TSC Motzen mit.

Das Tanzen war ihr Hobby, ein bisschen auch ihr Leben.1995 erfüllte sich der Traum von der Gründung eines Tanzsportvereins in Cottbus. Es kam zur Gründung des TSC “Lausitz“ Cottbus e. V.

Im Jahr 1995 wagte sie auch mit ihrem Mann Peter Winter den Einstieg in den Turniertanz. Die Erfolge des fleißigen Trainings stellten sich bald ein. So holten sie sich 1998 den Landesmeistertitel der SEN II A, 1998 erfolgte der Aufstieg in die Klasse SEN II S und im Jahr 2002 folgte der Vizelandesmeistertitel SEN II S.

Sie war viele Jahre im Vorstand des TSC Lausitz Cottbus e. V. tätig. Jährlich nahm sie in verschiedenen Tanzsportvereinen das Deutsche Tanzsportabzeichen ab.

Ihr Wirken hat unseren Verein maßgeblich geprägt und wird denen, die sie kannten in Erinnerung bleiben.


Der Vorstand des
TSC „Lausitz“ Cottbus e. V.

Kommentar schreiben

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sind Sie einverstanden?