Der Breitensport grenzt sich vom wettkampforientierten und trainingsintensiven Leistungssport ab.
Breitensport kann die Vorstufe zum Turnier sein. Viele Tänzer entdecken im Breitensport den Spaß am Wettbewerb.
Wer sich für den Breitensport entscheidet, weiß, dass dieses Training schon etwas anspruchsvoller ist als beim Gesellschaftstanz.
Aber trotz des konditionelleren, leistungsorientierten Trainings geht der Spaßfaktor definitiv nicht verloren.

Neben dem Training mit unseren qualifizierten und praxiserfahren Trainern haben die Breitensporttänzer auch die Möglichkeit des freien Trainings.
Hier können sie individuell Ihre Figuren und Folgen eigenständig üben. 

In den letzten Jahren sind mehrere Paare vom Breitensporttanzen zum Turniertanz gewechselt.
Sie hatten über die Breitensportwettbewerbe ihre Leidenschaft für das Turnierttanzen entdeckt und bereits erste Erfolge erziehlt.


Trainiert wird immer mittwochs ab 20:00 Uhr 
in der Turnhalle OSZ I, Sandower Straße 19, 03044 Cottbus

Das freie Training findet immer

montags ab 19:00 Uhr - in der Turnhalle Regine-Hildebrand-Grundschule, Theodor-Storm-Straße 22, 03050 Cottbus,
samstags (ungerade Woche) ab 10:00 Uhr - in der Turnhalle OSZ I, Sandower Straße 19, 03044 Cottbus,
samstags (geradeWoche) ab 15:00 Uhr - in der Turnhalle Sandow, Muskauer Str. 1 03042 Cottbus
statt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sind Sie einverstanden?
Weitere Informationen Ok Ablehnen